Startseite
  Ulrichs' Küche
   Adjika
   Brennnesseln
   Crêpes
   Desserts
   -Corn Bread
   -Kaffeecreme
   -Melone (gelb)
   -Zimt-Parfaît
   Einbrenne
   Geflügel
   Gelee-Tipps
   Gemüsebrühe
   Knoblauch!
   Lachs, hausgebeizt etc.
   Mango-Chutney
   Mohnnudeln
   Muscheln à la Ulrichs
   Rauke/Rucola
   Rinderschmorbraten
   Serviettenknödel
   Tarator
   Würzen — anders
 
 [Startseite] -> [Ulrichs' Küche] -> [Desserts]  
 


Desserts: Nach- und Süßspeisen



Ich mag eigentlich nichts wirklich Süßes. Aber so ein kleiner Nachtisch ist ja auch nicht unbedingt zu verachten, vorausgesetzt, er stammt nicht von Dr. Ätzker. Richtig gepflegte Nachtische können freilich einiges an Arbeit bedeuten, die sich aber meist schon am Vortag erledigen lässt. Und häufig kann man die Ergebnisse auch einfrieren und später erneut essen. Dafür empfiehlt es sich, vielleicht gleich die doppelte Menge anzufertigen - nach dem Motto: Wenn die Küche sowieso klebt, ist das ja auch egal.
Hier kommen einige Vorschläge.



Versuchen Sie es mal mit Corn Bread, Kaffeecreme, mit Melone oder mit Zimt-Parfaît




  © W. Ulrichs 1728 bis 2017 - Hosted by 4kIT