Startseite
  Offenes Singen
   Wie es anfing
   Planung
   Chronologie/Themen
   Rundbrief
 
 [Startseite] -> [Offenes Singen] -> [Rundbrief]  
 



Bild fehlt
Hier finden Sie den jeweils letzten Rundbrief, der per Mail an die Sänger/innen ging. Ungefähr eine Woche vor dem nächsten Offenen Singen schicke ich eine Einladung — und normalerweise am Tag nach dem Offenen Singen noch einen Gruß.



Rundbrief vom 20. August

Singen!


Gern begrüßte Jubelkehlen
(und alle, die es werden wollen),

hurrah: die Saure-Gurken-Zeit und speziell die annähernd gesanglose Zeit hat endlich ein Ende! Am Dienstag 3. September steigt um 20 Uhr c.t. im Apex das Offene Singen Nr. 187 mit einem zeitlos wichtigen Thema, nämlich „Trecker, Bagger & Lalü“.
Während die Göttinger Stadtverwaltung derzeit allerhand Busbuchten zunageln lässt, um die positiven (??) Auswirkungen auf den Verkehrsfluss zu testen, haben wir entschieden Bedeutsameres zu tun. So müssen Häuser gebaut oder auch mal abgerissen werden, mancher Balkon ist völlig überflüssig (ratatazog, dong), ein Freibad muss her, oder: Wer ist wichtiger, der Bagger oder der Bäcker?
Weil das alles so schwierig ist, bekommen wir prominente Hilfe z. B. von Bodo mit dem Bagger (ja, der baggert noch), vom Baggerführer Willibald und natürlich von B-b-b-b-Bernhard, der seinen Presslufthammer so gern hat. Selbstverständlich ist auch die Feuerwehr dabei, und auf einen Polizeichor kann man ja überhaupt nicht verzichten — lassen Sie sich überraschen, was der singt (bzw. was wir gemeinsam da zu singen haben) …

Hier erneut der Hinweis: Wer die Liederblätter gern schon vor der Veranstaltung haben möchte, kann mir das gern mitteilen. Sie landen dann zusätzlich in einem Verteiler, der auch die Musikanten bedient, und bekommen ein Link, wo man die Blätter runterlutschen kann.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Mein Kreis Kammermusik für Späteinsteiger tagt am 2. Montag und am letzten Dienstag im Monat und kann Verstärkung verkraften. Derzeit sind es drei Blockflöten, eine Concertina, zwei Klarinetten und zwei Gitarren. Halbwegs sicher nach Noten spielen sollte man schon können.

Damit für heute Friede, Freude, Eierku…, nein: Trecker, Bagger & Lalü!
Einen schönen Gruß,
Ihr Wieland Ulrichs,
Liedpfleger



Zur Hauptseite Offenes Singen
Zur Hauptseite Offene Musikangebote
Zur Startseite



  © W. Ulrichs 1728 bis 2019 - Hosted by 4kIT