Startseite
  Offene Musikangebote
   Wir singen Jiddisch
   Internationales Singen
   Offenes Singen
   -Wie es anfing
   -Planung
   -Chronologie/Themen
   -Rundbrief
   Kammermusik für Späteinsteiger
 
 [Startseite] -> [Offene Musikangebote] -> [Offenes Singen]  
 


Offenes Singen




Das Offene Singen mit Wieland Ulrichs (Moderation) und der All Stars Band gibt es seit Oktober 2001. Es findet jeweils am ersten Dienstag im Monat statt außer (je nach Schulferien) im Juli oder August.



Traditionell (mit ein paar Unterbrechungen) fand das Offene Singen im Apex in der Burgstr. 46 statt.



Doch pandemiebedingt:


Das Offene Singen findet bis auf Weiteres im Vereinsheim des MTV Geismar statt — und wieder am ersten Dienstag im Monat um 20 Uhr c.t.




In dem Saal können wir ausreichend Abstand halten.

  • Nur Personen mit 2-G-Nachweis haben Zutritt.
  • Sie müssen sich anmelden.





  • Sie können sich vorher (bevorzugt!) perMail anmelden.


    Dabei bestätigen Sie bitte, dass Sie zu den 2G-Personen gehören.
    Dann bekommen Sie eine Bestätigung mit einem Link für das Herunterladen und Drucken der Liederblätter, die Sie dann bitte mitbringen.

    Wer sich nicht vorher anmelden kann,


    findet Anmeldezettel zum Ausfüllen an Ort und Stelle vor. Für diese Personen halten wir Liederblätter bereit, auf denen zugleich bestätigt wird, dass diese Personen 2G sind.




    Achtung, beim Offenen Singen Nr. 202 am 7. Dezember benutzen wir nicht den Saal.


    Wir sind nebenan — bitte nehmen Sie den anderen Eingang, der dann als solcher beschildert ist.




    Wegbeschreibung Am kalten Born 39a
    Busverbindungen
    Grundbedingungen: Raum und Hygiene




    Vor und nach jedem Offenen Singen sende ich eine Mail an alle "registrierten" Sänger. Wenn Sie in diese Verteilerliste aufgenommen werden möchten, klicken Sie bitte hier.
    Die jeweils aktuelle Mail finden Sie hier.

    Der Eintritt ist frei, für Raummiete, die Liederblätter und GEMA bitte ich um Spenden.


    Es sind rund 100 Euro Unkosten.




    ... und wenn was schiefgeht?


    Es geht bestimmt was schief, na und? Melodieinstrument spielt falsch vor, die SängerInnen steigen falsch ein, die Band kommt aus dem Trott — alles schon vorgekommen. Wir machen aber eine Mitmachveranstaltung und kein Konzert! Also fangen wir nochmal von vorne an, notfalls langsamer.




  • Was wir bisher schon so alles gesungen haben, finden Sie in der Chronologie.
  • Die (Vor-) Geschichte finden Sie hier.
  • Wünsche und Anregungen sind per Mail willkommen.



    Zur Startseite



  •   © W. Ulrichs 1728 bis 2021 - Hosted by 4kIT