Startseite
  Hoffmann von Fallersleben
  English
  Termine
  Instrumente / Versicherung
  Komponist?
  Kammermusik für Späteinsteiger
   Warum?
   Wegbeschreibung
   Geschichte
   Fotos
  KlezPO
  Offenes Singen
  Privat
  Ulrichs' Küche
  Musik-Tipps und -Links
  Unterricht / Workshops
  Veröffentlichungen
  Kontakt
  Materialien
  Datenschutz
  Impressum
 
 [Startseite] -> [Kammermusik für Späteinsteiger ]  
 


Dies ist die Hauptseite für die Kammermusik für Späteinsteiger (ehemals: Offenes Musizieren) bei


Bild fehlt



Seit Mai 2007 findet die Kammermusik für Späteinsteiger bei Musi-Kuss in Göttingen in der Reinhäuser Landstraße 55 statt. Im Erdgeschoss: Da der Raum Vormittags von Kleinkindern bekrabbelt wird, müssen wir die Schuhe ausziehen und ggf. Hausschuhe mitbringen.
Wegbeschreibung und Busanbindung



Wer kann / darf mitmachen?


Grundsätzlich sind alle willkommen, die ein Streich-, Blas- oder Zupfinstrument halbwegs sicher nach Noten spielen können. Weiteres finden Sie auf der Seite Warum Kammermusik für Späteinsteiger?



Wer macht da aktuell mit?


Derzeit (Juni 2024) sind es drei Blockflöten, eine Mandoline, zwei Klarinetten, ein Cello und eine Concertina, ein sehr netter und witziger Kreis, der sich duzt. Wir freuen uns auf Verstärkung!


Aktuell im Repertoire


  • Eine Orchestersuite / Ouverture von G. P. Telemann
  • Ein armenisches Lied instrumental
  • mehrere vierstimmige Stücke von Cécile Chaminade
    Auf Halde:
  • Ein witziges Divertimento (1961) von Leo de Vries (1924-2018)
  • Ein Schubert-Menuett

    Termine


    Daumenregel: Der erste Donnerstag und der dritte Donnerstag im Monat


    Jeweils von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr — bitte um 19:20 da sein zum Stimmen, Aufbauen der mitgebrachten Notenständer etc. Mittendrin gibt es eine Pause. Gelegentlich gibt es anschließend noch einen kleinen Umtrunk.

    Termine 2. Hälfte 2024


    Juli: Ensemble-Ferien
    August: 1.8. — 15.8.
    September: 5.9. — 19.9.
    Oktober: wegen Feiertag anders: 10.10. (Ferien) — 24.10.
    November: 7.11. — 21.11.
    Dezember: 5.12. — 19.12. Essen??

    Warum gibt es die Kammermusik für Späteinsteiger?


    Die Antwort finden Sie hier.


    Muss man sich vorbereiten?


    Ein bisschen Üben vorher kann keinesfalls nicht schaden, denn sooo leicht sind die Stücke i. d. R. nun auch nicht. Deswegen gibt es für neue Mitwirkende die Noten rechtzeitig vorher als PDF-Dateien, damit Sie z. B. ausreichend Gelegenheit haben, die Noten mit Ihrem Instrumentallehrer durchzugehen. Wer allerdings keinen guten Drucker besitzt, sollte sich bitte melden, damit eine andere Form der Übergabe verabredet werden kann.


    Was kostet der Spaß?


    Es kostet 10 Euro pro Monat bar auch in den Ferien; man kann im Voraus und auch rückwirkend zahlen. Wer sich das nicht leisten kann, soll bitte trotzdem mitmachen. Ich habe nicht vor, musizierende Großfamilien zu schröpfen...


    Sie möchten mitmachen?


    Das ist eine tolle Idee, und Sie werden hoffentlich verstehen, dass wir uns besonders über eine kontinuierliche Mitwirkung freuen. Melden Sie sich per Mail bei mir und geben Sie außer Ihrem Namen, Ihrer Mail-Adresse bitte auch Ihr Instrument an. Sie hören schnellstmöglich von mir.
    Etwaige Verhinderungen bitte ich möglichst frühzeitig mitzuteilen.
    Sollten Sie versehentlich falsche, für Ihr Instrument ungeeignete Noten erhalten, schicken Sie bitte umgehend eine Protestmail.
    * Siehe dazu auch oben bei "Muss man sich vorbereiten?"


    Zur Geschichte dieses Angebots




    Siehe auch Offenes Singen
    Zur Startseite


  •   © W. Ulrichs 1728 bis 2024 - Hosted by 4kIT