Startseite
  Offenes Singen
   Chronologie/Themen
   Wie es anfing
   Planung
   Rundbrief
 
 [Startseite] -> [Offenes Singen] -> [Rundbrief]  
 



Bild fehlt
Hier finden Sie den jeweils letzten Rundbrief, der per Mail an die Sänger/innen ging. Ungefähr eine Woche vor dem nächsten Offenen Singen schicke ich eine Einladung — und normalerweise am Tag nach dem Offenen Singen noch einen Gruß.



Rundbrief vom 7. September

Liebe Gesangsfachleute,

gestern (6.9.) beim Offenen Singen Nr. 204 — erstmals wieder im Apex! — hatten wir im eher kleinen Kreis teilweise mit schwerer Liedkost zum Thema Gefangensein (oder eben nicht) zu kämpfen, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat. Wir waren alle nicht so recht fit und haben kräftig gemogelt, aber das wird sich schon wieder berappeln: Wenn sich denn die pandämonische Lage nicht wieder ausbreitet*, gibt es das Offene Singen wieder regelmäßig im angestammten Apex, so wie es sich gehört.

*) Die Apex-Kulturleute haben eigens ein Virenkillgerät angeschafft, hurrah. (Das heißt nicht, dass Sie z.B. mit einer Grippe eben mal kommen können und danach wieder gesund sind.)

Die All Stars Band bestand heute aus Bärbel Stülpnagel (Flöte), Ekki Hammersen (Quintgitarre), Rolf Hantke (Irish Bouzouki) und Howard Schultens (Five-String-Banjo): Besten Dank für eure Unterstützung!

Falls Sie sich heute gewundert haben, warum ich so komisch sitze: Ich habe mir bei meinem Urlaub in Siebenbürgen (Rumänien) auf einem saubløden Hocker mein Sitzfleisch beschädigt. Aber das wird schon wieder, ich habe ein feines Sälbchen alias Rektalbalsam.

Das nächste Mal bringen Sie alle bitte noch jemanden mit, der noch jemanden mitbringt. Denn am Dienstag 4. Oktober beim Offenen Singen Nr. 205 gibt es zum Thema "Lieder über Tiere" jede Menge Spaß und Unfug. Probier's mal mit Gemütlichkeit.) Ich werde Sie kurz vorher noch einmal dazu einladen.

Mit sangesfrohem Gruß,
Ihr Wieland Ulrichs, Liedpfleger



Zur Hauptseite Offenes Singen
Zur Startseite



  © W. Ulrichs 1728 bis 2022 - Hosted by 4kIT